Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gottesdienst

8. August um 15:00 - 16:00

Literaturgottesdienst am 10. Sonntag nach Trinitatis (Israelsonntag).

Spruch für die neue Woche: Wohl dem Volk, dessen Gott der HERR ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat!  (Psalm 33, 12).

Der Israelsonntag wird am zehnten Sonntag nach Trinitatis gefeiert und erinnert an das enge Verhältbis von Christen und Juden. Die Beziehungen zwischen Christen und Juden an denselben Gott stehen an diesem Tag im Mittelpunkt der Gottesdienste.

Thematisch beschätigen uns Psalm 8 und das Gedicht „Versöhnung“ von Rose Ausländer.

Gottesdienstleitung: Pfarrer Olaf Wisch und der Arbeitskreis Gottesdienst.

Die Kollekte ist für die Unterstützung des christlich-jüdischen Dialogs in unserer Landeskirche bestimmt.

Nach dem Gottesdienst laden wir zu Begegnung und Gespräch bei Kaffee und Kuchen ein.

Details

Datum:
8. August
Zeit:
15:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Luthergemeinde (Halle) – Kirche
Damaschkestr. 100 a
Halle (Saale), 06110