Passionsandachten

„Was stärkt unsere Hoffnung?“

Passionsandachten vom 21. Februar bis 20. März

an jedem Mittwoch um 18.00 Uhr

in der Böllberger Kirche.

Mi., 21.2.: Leiden durch – Schauen (mit Karte „Ich wache“)

Mi., 28.2.: Leidenschaftlich scheitern (Matthäus 14, 22-33)

Mi., 6.3.: Hass lassen (Römer 12, 9-12)

Mi.,13.3.: Leidenschaftlich hoffen (Römer 8, 18-25)

Mi.,20.3.: Zuflucht finden (Psalm-Collage zu dem Bild „Zuflucht“)